Lettland-Libau

In Libau bin ich erschrocken, dass das hier auch EU sein soll. Zerfallene Häuser, schlechte Straßen, alte öffentliche Verkehrsmittel, einfach angezogene Leute, billiges und einfaches Lebensmittel.

Lettland-Libau, Markthalle
Lettland-Libau, Café/Restaurant, hier wird noch alles selber gekocht und gebacken

Ich fuhr dann die ca. 200km, auf einer überraschend guten Straße weiter in die Hauptstadr Riga.

Lettland, auf dem Weg nach Riga, gemähte Wiese, riecht toll nach Heu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.